Kindertagesstätte, Rothenbergen

15.07.2019


Neubau einer Kindertagesstätte in Rothenbergen.

Der Bauantrag ist gestellt, im Spätherbst soll mit dem Bau der neuen Kindertagesstätte auf dem Gelände der Friedenskirche in Rothenbergen begonnen werden. Somit fällt der Startschuss für das Projekt „Miteinander leben“ der Evangelisch-methodistischen Kirche. Diese trägt auch die Kosten von 2,9 Millionen Euro.



Nach einer übergangsweisen Betreuung in den Räumen der Friedenskirche ist im neuen Gebäude die Unterbringung von 77 Kindern in 4 Gruppen geplant. Hier werden ihnen auf zwei Etagen neben großzügigen Gruppenräumen unter anderem ein Mehrzweckraum sowie ein Erlebnisbereich inklusive kindgerechter Küche zur Verfügung stehen. Die Grundrisse wurden mit dem Jugendamt ausführlich besprochen um den pädagogischen Anforderungen gerecht zu werden.

Als nächster Schritt des Projektes sollen anstelle der bestehenden Kirche in vier zwei- beziehungsweise dreigeschossigen Häusern 30 Einheiten für betreutes Wohnen entstehen. Die Fertigstellung dieses zweiten Bauabschnittes ist für das Jahr 2024 geplant.

Für Interessierte veranstaltet die Evangelisch-methodistische Kirche am Dienstag, dem 3. September, ab 19 Uhr im Kirchensaal im Obergeschoss der Friedenskirche eine Präsentation des aktuellen Planungsstandes.



zurück